1. Prophylaxe

Individualprophylaxe

Es ist wichtig Kinder schon früh an den Besuch beim Zahnarzt heranzuführen.  Frühuntersuchungen helfen die Angst zu verringern, mögliche Erkrankungen rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln.
Aus diesem Grund gibt es für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6- und 17 Jahren das so genannte Individualprophylaxe-programm.
mehr Informationen >>

Professionelle Zahnreinigung

Zahnbeläge (Plaque) sind Verursacher von Zahnfleischentzündungen und Karies.
Das zeigt wie wichtig eine optimale Mundhygiene ist.
Nach gründlicher Untersuchung des Gebißes werden alle harten (Zahnstein) und weichen Zahnbeläge auf Glattflächen, in Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen mit speziellen Instrumenten entfernt.
mehr Informationen >>

2. Kariestherapie

Was ist Karies?

Karies ist eine durch Säure bedingte Entkalkung der Zahnhartsubstanzen.
Dafür sind vier Faktoren hauptverantwortlich.
Kariesverursachende Bakterien, Substrate (Nahrung, v.a. Zucker), Zahnbelag (schlechte Mundhygiene) und Zeit wirken ständig auf die Zähne ein.

Füllungsmaterial

Zum Füllen von Löchern im Zahn können verschiedene Materialien zum Einsatz kommen.
mehr Informationen >>

3. Wurzelkanalbehandlung

Im Zahn befindet sich ein Gangsystem, ähnlich der Verzweigung von Baumwurzeln, welches das Gefäß-Nervensystem des Zahnes führt.
Dieses System kann sich aus verschiedensten Ursachen entzünden.
Meist sind es jedoch die Folgen einer weit fortgeschrittenen Karies. Dieser Vorgang kann stumm ablaufen und Sie merken nicht, dass Ihr Zahnnerv entzündet ist und abstirbt. In den meisten Fällen führt die Entzündung jedoch zu sehr starken Schmerzen.
mehr Informationen >>

4. Parodontalbehandlung

Parodontitis (alt: Parodontose) ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Dazu zählen Knochen, Zahnfleisch sowie der Faserapparat der den Zahn im Knochenfach verankert.

Häufig bleibt diese Erkrankung zunächst unbemerkt und äußert sich lediglich durch erhöhtes Zahnfleischbluten und Mundgeruch. Im Verlauf kann es jedoch zum Rückgang des Zahnfleisches, Zahnlockerungen bis hin zum Zahnverlust kommen.
mehr Informationen >>

5. Ästhetik

Ästhetik hat in unserer Zahnarztpraxis einen besonders hohen Stellenwert. Dabei muss man zwischen medizinisch notwendigen Eingriffen und 'Verschönerungseingriffen', welche medizinisch nicht zwingend notwendig sind, unterscheiden.
mehr Informationen >>

6. Bleaching

Zähne können sich auf grund verschiedener externer und interner Einflüsse verfärben.
Typische Ursachen sind Tee- und Kaffeegenuss sowie Nikotin.
Nach eingehender Untersuchung und gründlicher Vorreinigung und Politur in Form einer professionellen Zahnreinigung, können die Zähne mit verschiedenen Oxidantien aufgehellt- gebleacht, werden.
mehr Informationen >>